Fragen und Antworten

Für die Ausstellung eines großen Gutachtens sind umfassende Untersuchungen nötig, wofür wir 85,00€ berechnen. Bitte denken Sie auch grundsätzlich daran Ihren Ausweis und die Versichertenkarte zum Termin mitzubringen.
Posted 6 months agoby admin
Bei bestimmten von uns durchgeführten Operationen werden Sie von unseren zuständigen Anästhesisten/Ärzten am Tag vor der Operation angerufen, um das Absetzen der Blutverdünner zu besprechen.
Posted 6 months agoby admin
In den meisten Fällen Bedarf es hierfür die Zustimmung Ihrer gesetzlichen Krankenkasse. In der Regel können Versicherte mit folgenden Bedingungen einen Transportschein erhalten: 1. Schwerbehindertenausweis mit dem Merkzeichen ,,aG" (außergewöhnliche Gehbehinderung)  2. ,,BI" (Blindheit)  3. ,,H" (Hilflosigkeit) Pflegegrad 4 oder 5.
Posted 6 months agoby admin
Wir haben unseren Terminkalender in der Regel quartalsweise geöffnet. Wir können daher maximal 3 Monate im voraus Termine vergeben.
Posted 6 months agoby admin
Grundsätzlich nehmen wir neue Patienten in unseren Praxen auf, solange es die Kapazität des jweiligen Standorts zulässt. Hier geht es zur Kontaktseite.
Posted 6 months agoby admin
Die Weitstellung der Pupille bewirkt eine bestmögliche Beurteilung des Augenhintergrunds (Netzhaut/Sehnervs). Nur so können eine Vielzahl von Augenerkankungen erkannt werden. Die Einwirkzeit der Tropfen beträgt 20-30 min. Die Fähigkeit zur aktiven Teilnahme am Straßenverkehr, zur Arbeit ohne sicheren Halt und die Bedienung von Maschinen ist dadurch beeinträchtigt und frühestens nach 4-6 Stunden der Augentropfen wieder möglich.
Posted 6 months agoby admin
Grundsätzlich ist es kein Problem eine Überweisung für Sie auszustellen, wenn Sie Patient bei uns sind. Sie dürfen hierfür gerne bei unseren Standorten direkt anrufen und die Überweisung vorab ausstellen zu lassen, sodass die Abholung für Sie ohne viel Wartezeit abläuft.
Posted 6 months agoby admin
Eine Bildschirmarbeitsplatzbrille sorgt für ein entspannteres Arbeiten am Bildschirm. Diese wird notwendig, wenn der Arbeitnehmer aufgrund der eintretenden altersbedingten Weitsichtigkeit mit “normalen” Sehhilfen nicht zufriedenstellend erfüllt ist.
Die Augen haben es durch einen breiten mittleren Sehbereich einfacher, den Blick zwischen Tastatur, Bildschirm und Kollegen zu wechseln.

Bitte klären Sie im Vorwege bei Ihrem Arbeitsgeber ab, ob er die Kosten für eine Bildschrimarbeitsplatzbrille finanziell mit trägt.

Die Untersuchung erfordert besondere Fachkunde und kann somit nur von speziell geschulten Personal durchgeführt werden. Wir benötigen für die Bescheinigung einer Bildschirmarbeitsplatzbrille die Werte vom Optiker und die Bescheinigung wird Sie 12,00€ bei uns kosten.
Posted 6 months agoby admin

logo

Praxis und OP-Zentrum
Reeperbahn 25
24340 Eckernförde

Tel.: 04351-72 75 0
Fax: 04351-72 75 75
info@augennord.de

logo

Praxis Dr. Tobis
St.-Nicolai-Straße 23-25
24340 Eckernförde

Tel.: 04351-55 35
info@augennord.de

logo

Praxis Flensburg
Marrensdamm 12b
24944 Flensburg
Wir sind umgezogen.

Tel.: 0461-31 34 80 33
Fax: 0461- 31 34 80 34
info@augennord.de

logo

Praxis Gettorf
Eichstraße 5
24214 Gettorf

Tel.: 04346-367 00 60
Fax: 04346-367 00 65
info@augennord.de

logo

OP-Zentrum Satrup
Meiereistr. 19
24986 Satrup

Tel.: 04621-547 99 80
Fax: 04621-547 99 89
info@augennord.de

logo

Praxis Schleswig
Stadtweg 72-76
24837 Schleswig

Tel.: 04621-965 10
Fax: 04621-965 115
info@augennord.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.